Kesselwagen "Chemische Werke Hüls" DB Ep. III


Neu

Kesselwagen "Chemische Werke Hüls" DB Ep. III

Artikel-Nr.: Br 48530

Auf Lager

45,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


1938 wurden in Marl im Ruhrgebiet die Chemischen Werke Hüls, kurz CWH, gegründet. Hergestellt wurden hier Kunststoffe, Lackrohstoffe, Waschrohstoffe und andere chemische Erzeugnisse. Heute ist der Chemiepark Hüls einer der größten Verbundstandorte mit 30 Unternehmen, die mehr als 10.000 Menschen beschäftigen. Für die Beförderung verschiedener chemischer Rohstoffe, u. a. Natronlauge, standen den CWH auch mehrere der in den 40er-Jahren gebauten sechsachsigen Kesselwagen zur Verfügung. 1961 waren 31 Stück mit den Nummern 509 210–509 240 bei der DB eingestellt, von denen 23 auch noch das EDV-Zeitalter erlebten.

Diese Kategorie durchsuchen: Güterwagen